Herzlich Willkommen

Der Ort Anzhofen ist schon für sich eine Besonderheit: ein Weiler mit einer Handvoll Bauernhäuser, kurz hinter Maisach, wo die Landschaft wieder hügelig wird und die von alten Eichen umsäumte Straße einfach endet.

In diesem abgeschiedenen Sackgassenort findet seit 26 Jahren immer am ersten Juli-Wochenende "Kunst im Stadl" statt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!!

Öffnungszeiten

SAMSTAG 1. JULI    -   VON 12 - 20 UHR

SONNTAG 2. JULI    -   VON 10 - 18 UHR

 Die SEITE WIRD IM FRÜHJAHR 2024 AKTUALISIERT

E I N T R I T T : 

Erwachsene  4,50 € - Kinder unter 12 Jahre freier Eintritt!


Besucher - Info

  • Viele neue kostenfreie Parkplätze stehen auf Wiesen zur Verfügung!
  • Für Gehbehinderte sind auf der Parkplatzwiese die vorderen Plätze, nahe dem Eingang II. ,  gekennzeichnet bzw. reserviert. Besucher mit Rollstuhl können direkt an den Hof fahren zum Eingang I. 
  • Das Marktgelände ist barrierefrei (Kieswege/Wiese). 
  • Eine Info-Hütte finden Sie im Hofbiergarten.
  • Die Toiletten befinden sich im Hofbiergarten. 
  • Behindertentoilette am Info Stand anfragen. 
  • Hunde sind gerne an der Leine willkommen ! Wasser und Leckerli’s stehen bereit ! 
  • Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!

Anfahrt

Veranstaltungsadresse / Adresse für's Navi - google maps:
 82216 Anzhofen 

( auf größere Karte ansehen klicken )

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Kontakt

Veranstalter: Veranstaltungsagentur Helga Backus

E-Mail: helgabackus@t-online.de
Tel: +49 (0)176-64202611
www.kunstobjekte-backus.de 
www.kunst-im-stadl.de


Rechtliche Hinweise: Fotoaufnahmen
Während unserer Veranstaltungen werden
regelmäßig Fotos gemacht, welche auf unserer
Homepage, Facebookseite und in der Presse
veröffentlicht werden. Die Personendarstellung
auf diesen Fotos erfolgt mehr oder weniger
zufällig.
Mit dem Betreten des Veranstaltungsgeländes
erfolgt die Einwilligung der anwesenden
Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichung
und zwar ohne dass es einer ausdrücklichen
Erklärung der betreffenden Personen bedarf.
Sollte eine anwesende Person nicht mit einer
Veröffentlichung seiner Fotos einverstanden sein,
bitten wir um Mitteilung an den
Veranstalter.
Sollte die Person nicht einverstanden sein, bitten wir um umgehende Benachrichtigung per E-Mail, Telefon
und Post. Hierbei bitte die genaue Bezeichnung des entsprechenden Fotos angeben. In einem solchen Fall wird das Foto entfernt und nicht weiter veröffentlicht. Vielen Dank.